MySugardaddy startet in Frankreich

MySugardaddy startet in Frankreich

 

MySugardaddy startet mit eigener Domain in Frankreich – Die Reichen und Schönen Frankreichs können sich neben der Fußball-Weltmeisterschaft auf eine weitere Attraktion im Sommer freuen.

Fußball-Weltmeisterschaft und Sugardating auf französisch

Europas größte Dating-Community für reiche Männer und attraktive Frauen, MySugardaddy, wird ab dieser Woche mit einer eigenen Domain (www.mysugardaddy.eu/fr) auch in Frankreich aktiv sein. Nach Deutschland, England, USA, Österreich und der Schweiz kommen nun auch die selbstbewussten Franzosen in den Genuss von unbekümmertem Luxus, selbstbewussten Beziehungen und leidenschaftlichen Dates.

Welches Land passt besser zu Genuss, Schönheit und Luxus, als Frankreich? In unseren Augen keines und genau aus diesem Grund gehen wir diesen Schritt. Die französichen Ladies und Gentlemen sind aus unserer Sicht bereit und von Natur aus prädesdiniert für den Sugardaddy-Lifestyle. Das Land und der Charakter der Menschen werden diesen Lebensstil lieben. Wir werden diejenigen sein, die diese Art der Beziehung in Frankreich etablieren und salonfähig machen. Darauf sind wir sehr neugierig und freuen uns auf dieses Abenteuer.“, sagt Thorsten Engelmann, Gründer von MySugardaddy.

Der Launch in Frankreich entspricht den gleichen hohen Standards wie in den bisherigen Dependancen. Neben der modernen Website kann die MySugardaddy Community in Frankreich wie gewohnt über alle exklusiven Social Media Kanäle miteinander kommunizieren und erhält in hoher Qualität die neuesten Informationen zum Thema Sugardating in Frankreich bzw. der ganzen Welt.

MySugardaddy App in Landessprache

Gleichermaßen gewährleisten die Macher, dass die französischen Sugardaddys und Sugarbabes ihren unabhängigen und flexiblen Lebensstil ausleben können. Für die Mobilität der Mitglieder sorgt der zeitgleiche Start der französisch sprachigen MySugardaddy App. Aufregende Chats, heiße Küsse oder ein Date können problemlos an der Cote D’azur oder beim Shoppen in Paris „gesugared“ werden.

Frankreich erwartet ein überaus aufregender Sommer, den „Sugardating Summer. „Das Dating auf  MySugardaddy Frankreich wird die französischen Männer und Frauen auch über ein mögliches Aus bei der Fußball-WM hinwegtrösten. Dessen sind wir uns schon heute sicher. Wenngleich wir der Mannschaft natürlich jeden Erfolg gönnen und ihr nur das Beste wünschen.“, gibt Engelmann eine Prognose für den kommenden französischen Sommer ab.

Über MySugardaddy

MySugardaddy ist eine qualitativ hochwertige Dating-Community für wohlhabende unabhängige Männer (Sugardaddy) und selbstbewusste, attraktive Single-Frauen (Sugarbaby). MySugardaddy ist ein Treffpunkt für all diejenigen, die in ihren Beziehungen auf der Suche nach Luxus, Unabhängigkeit, Abenteuer und Leidenschaft sind. Das Sugardating-Prinzip hat seinen Ursprung in Amerika und etabliert sich rasend schnell in Europa.

Unter MySugardaddy.eu sind mittlerweile knapp 300.000 User aus allen Teilen der Welt registriert. Etwa 75% der User sind Frauen und das im Durchschnitt mit einem Alter von 24 Jahren. Die registrierten Sugardaddys sind im Schnitt ca. 44 Jahre alt und geben ein Privatvermögen von etwa 300.000€ an.

Mit MySugardaddy Frankreich erhält Frankreich nach Deutschland, Österreich, der Schweiz und England als weiteres europäisches Land eine eigene MySugardaddy-Domain.

By Daniele Zedda • 18 February

← PREV POST

By Daniele Zedda • 18 February

NEXT POST → 34
Share on